Typografiegeschichte erleben

Schreiben ist schreiben – oder? Es kommt darauf an, wann man gelebt hat! Und vieles von dem, was wir in der Menschheitsgeschichte zum Thema Schrift und Schreiben gelernt haben, haben wir im Stationenlernen selbst ausprobiert. Wie war das, mit Lehm und Griffel zu schreiben? In Hieroglyphen? Mit Tinte und Feder? Wie fühlt es sich an, mit Pinsel komplizierte Formen zu schreiben? Und wie alt sind unsere Buchstaben wirklich?

Workshop LWL Museum

Die Fachoberschule Gestaltung, Klasse 12 hat am 28.01.2022 an einem Workshop im LWL Museum Kunst und Kultur in Münster teilgenommen. Die Klasse hat sich während eines Rundgangs durch das Museum mit der Darstellung von Portraits in den verschiedenen Zeitaltern beschäftigt.

Projekt Frida Kahlo

Aufgabenstellung:

Fertige eine bildliche Darstellung zu dem Zitat von Frida Kahlo an.
„Ich male niemals Träume oder Alpträume. Ich male meine eigene Wirklichkeit“

Die Klasse 11 der Fachoberschule Gestaltung hat sich intensiv mit der Person Frida Kahlo beschäftigt und eine eigene Interpretation des Zitats unternommen.

Projekt: Künstler zu Besuch in Nordhorn

Aufgabenstellung
Wie sieht Nordhorn aus der Sicht eines Künstlers aus?
Stellt euch vor große Künstler wie z.B. van Gogh oder Monet würden zu Besuch nach Nordhorn kommen. Sie hätten die Zeit, Nordhorn zu erkunden und großartige Kunstwerke zu erstellen. Wie würden diese Kunstwerke wohl aussehen?

Künstler oben: Edward Munch
Künstler unten links: Jan Vermeer
Künstler unten rechts: Juan Gris

Kunstepochen-Projekt mit Pinsel und Photoshop

Für eine kunstgeschichtliche Ausstellung haben sich die Schülerinnen und Schüler der FOG 12 je mit einem Kunstwerk aus einer Stilepoche beschäftigt. Zu Beginn haben sie ihr eigenes Gesicht mit Hilfe von „Photoshop“ in das Gemälde einmontiert. Anschließend hatte die Klasse die Aufgabe ein eigenes Kunstwerk im Stile der Kunstepoche und des Künstlers anzufertigen. Die Kunstwerke sind hauptsächlich mit Gouache und Acrylfarben auf Karton-Leinwand entstanden. Am Ende des Projektes stellten die Schüler ihre Meisterwerke vor und informierten ihre Mitschüler mit Hilfe einer Powerpointpräsentation über den jeweiligen Künstler und die Stilepoche.